Video

Bayern-Trainer Pep Guardiola muss in der Partie bei 1899 Hoffenheim auch auf seinen Kapitän verzichten. Dafür gibt es bei zwei Wackelkandidaten grünes Licht.

Die personellen Probleme bei Rekordmeister Bayern München werden immer dramatischer.

Trainer Pep Guardiola muss im Auswärtsspiel am Samstag bei 1899 Hoffenheim nun auch noch auf Weltmeister-Kapitän Philipp Lahm verzichten.

Der Mittelfeldspieler leidet an einer Magen-Darm-Infektion.

Neben Lahm fehlen Arjen Robben, Franck Ribery, Bastian Schweinsteiger, David Alaba, Medhi Benatia und Javi Martinez wegen verschiedener Verletzungen.

Mario Götze und Xabi Alonso, die sich beim 1:3 der Münchner im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League beim FC Porto am vergangenen Mittwoch kleinere Blessuren zugezogen hatten, sind in Hoffenheim laut Trainer Pep Guardiola dabei.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel