Video

München - Wolfsburgs Manager Klaus Allofs warnt bei SPORT1 vor dem Halbfinale des DFB-Pokals vor Gegner Arminia Bielefeld. Auf die Platzverhältnisse ist der VfL vorbereitet.

Manager Klaus Allofs vom VfL Wolfsburg warnt vor dem Halbfinale des DFB-Pokals (Mittwoch, ab 20 Uhr im LIVETICKER) vor Gegner Arminia Bielefeld.

"Wir wissen, dass wir eine außergewöhnliche Leistung bringen müssen. Der Unterschied zwischen einem Erst- und Drittligisten ist in einigen Punkten gar nicht so groß. Und es liegt an uns, diese Unterschiede herauszuarbeiten", sagte Allofs bei SPORT1.

Die Platzbedinungen in der SchücoArena will der 58-Jährige nicht als mögliche Ausrede im Falle einer Niederlage gelten lassen.

"Ich kenne den Platz nicht. Ich habe ein paar Stimmen gehört, dass die Gladbacher sich beim letzten Mal sich nicht ganz so wohl gefühlt haben. Wir sind darauf vorbereitet und werden das nicht so groß thematisieren", sagte Allofs.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel