vergrößernverkleinern
Neuer (l.) legt auf, Reina vollendet: Die beiden Torhüter des FC Bayern im Training © Instram/FCBayern

München - Der Ersatz-Torwart des FC Bayern zeigt im Training ungewohnte Qualitäten. Beim Fußball-Tennis setzt der Spanier zum Fallrückzieher an. Schweinsteiger hat das Nachsehen.

Eigentlich ist Pepe Reina beim FC Bayern dafür zuständig, Tore zu verhindern - wenn Stammtorwart Manuel Neuer denn mal passen muss.

Dass der Spanier allerdings auch echte Torjäger-Qualitäten besitzt, bewies er im Training des FC Bayern vor dem Spiel gegen Hertha BSC.

Beim sogenannten Fußball-Tennis glänzte er durch einen technisch perfekten Fallrückzieher, nachdem ihm sein Teamkollege Manuel Neuer aufgelegt hatte. Bastian Schweinsteiger und Claudio Pizarro hatten auf der anderen Seite des Netzes das Nachsehen.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel