Der ehemalige Erstliga-Profi Markus Feldhoff (40) bleibt U19-Coach beim SC Paderborn.

Dies gaben die Ostwestfalen am Dienstag bekannt.

"Wir sind mit der Entwicklung der Mannschaft sehr zufrieden. Markus arbeitet höchst akribisch und sehr professionell. Das spiegelt sich auch in den Leistungen der Mannschaft auf dem Platz wider", sagte der Leiter des Nachwuchsleistungszentrums, Rene Müller.

Feldhoff trägt seit vergangenen Sommer die Verantwortung für den SCP-U19-Nachwuchs.

Audio
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel