vergrößernverkleinern
Der bisherige Hauptsposor des FCA verlängerte seinen Vertrag nicht
Der bisherige Hauptsposor des FCA verlängerte seinen Vertrag nicht © Getty Images

Der FC Augsburg geht mit einem neuen Hauptsponsor in die kommenden Jahre.

Die Schwaben präsentierten am Freitag eine Versicherungsgruppe (WWK) mit Sitz in München als neuen Partner.

Der gemeinsame Vertrag soll über drei Spielzeiten laufen und mit rund drei Millionen Euro pro Saison dotiert sein.

In den vergangenen fünf Jahren warb der FCA für einen Hersteller in den Bereichen Fahrzeug-, Garten- und Lufttechnik (Alko), der seine Option auf eine Vertragsverlängerung verstreichen ließ.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel