vergrößernverkleinern
Daniel Heuer Fernandes tritt in Konkurrenz zu SCP-Stammkeeper Lukas Kruse.
Daniel Heuer Fernandes tritt in Konkurrenz zu SCP-Stammkeeper Lukas Kruse. © Getty Images

Der SC Paderborn hat für die kommende Saison in der 2. Bundesliga den portugiesischen U-21-Nationaltorwart Daniel Heuer Fernandes vom Drittligisten VfL Osnabrück verpflichtet.

Der 22 Jahre alte Keeper erhält beim Bundesliga-Absteiger einen Zweijahresvertrag.

Zudem hat der SCP den Kontrakt mit Montenegros U-21-Nationalspieler Mirnes Pepic verlängert. Der Mittelfeldspieler ist seit 2013 für Paderborn aktiv und spielte zuletzt überwiegend für die U 23.

In der Bundesliga bestritt Pepic bislang zwei Einsätze.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel