vergrößernverkleinern
Borussia Dortmund v Hertha BSC - Bundesliga
Kevin Kampl und Shinji Kagawa reisen im Sommer nach Malaysia © Getty Images

Thomas Tuchel wird mit seinem neuen Klub im Sommer zur Vorbereitung eine weite Testspielreise unternehmen. Insgesamt wird der BVB eine Woche in Asien verbringen.

Im Rahmen seiner Asienreise im Sommer absolviert der Bundesligist Borussia Dortmund erstmals ein Testspiel in Malaysia.

Am 9. Juli tritt der BVB bei den Soccer Youth Tigers in Bahru an. Das gab der Verein am Samstagmittag im Rahmen eines Pressegesprächs bekannt.

Die Mannschaft des künftigen Dortmunder Trainers Thomas Tuchel fliegt am 4. oder 5. Juli für voraussichtlich eine Woche nach Asien.

Stationen sind Singapur, Malaysia und Tokio, wo auch ein Spiel gegen ein Team aus der japanischen J-League geplant ist.

Der Gegner steht noch nicht fest.

Mit dem malaysischen Klub Sohor hat Borussia Dortmund zudem eine Partnerschaft im Nachwuchsfußball abgeschlossen.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel