vergrößernverkleinern
1899 Hoffenheim v 1. FSV Mainz 05 - Bundesliga
Daniel Brosinski muss die nächsten Spiele von der Tribüne aus verfolgen © Getty Images

Bundesligist FSV Mainz 05 muss in den anstehenden beiden Partien auf Abwehrspieler Daniel Brosinski verzichten.

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) sperrte den 26-Jährigen nach seiner Notbremse im Spiel am Sonntag gegen den Hamburger SV (1:2).

Außenverteidiger Brosinski war von Schiedsrichter Peter Sippel (München) in der 89. Minute des Feldes verwiesen worden, nachdem er den Hamburger Artjoms Rudnevs gefoult hatte.

Der Platzverweis war allerdings umstritten.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel