vergrößernverkleinern
Clemens Tönnies ist Aufsichtsratschef von Schalke 04
Clemens Tönnies ist Aufsichtsratschef von Schalke 04 © Getty Images

Nach dem schwachen Auftritt gegen den SC Paderborn zieht der Aufsichtsratschef von Schalke 04 vor der Mannschaft ein vernichtendes Fazit der vergangenen Monate.

Das Minimalziel Europa League hat Schalke 04 mit dem mageren 1:0 über den SC Paderborn zwar geschafft, zufrieden waren die Verantwortlichen dennoch nicht.

Nach einem Bericht der Bild hat Aufsichtsratschef Clemens Tönnies nach dem Abpfiff sogar eine Wutrede in der Kabine gehalten.

"Wir liefern seit Monaten ein schlechtes Produkt ab. Wenn ich so eine schlechte Wurst machen würde, würden die Kunden sie mir vor die Füße schmeißen", wurde der Fleisch-Fabrikant zitiert.

In der Tabelle können die Gelsenkirchener vor dem letzten Spieltag nicht mehr aus den Top sechs verdrängt werden.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel