Video

Bayern-Trainer Pep Guardiola schont gegen Leverkusen einige Stammkräfte. Thomas Müller und Jerome Boateng bleiben daheim in München. Zwei Talenten winkt das Debüt.

Trainer Pep Guardiola schont vor dem Halbfinal-Hinspiel des FC Bayern München in der Champions League beim FC Barcelona (Mittwoch, ab 20.15 Uhr in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) so gut es geht sein Stammpersonal.

Nach SPORT1-Informationen reist der frisch gebackene Deutsche Meister ohne Thomas Müller und Jerome Boateng zum Auswärtsspiel bei Bayer Leverkusen am Samstag (ab 18 Uhr in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER).

Dafür stehen Mittelfeldspieler Rico Strieder und Stürmer Lukas Görtler aus der Regionalliga-Mannschaft der Bayern erstmals im Profikader.

Derzeit müssen die Bayern auf eine Reihe von Stammspielern verzichten. Robert Lewandowski (Oberkiefer- und Nasenbeinbruch, Gehirnerschütterung), Franck Ribery (Sprunggelenk), Arjen Robben (Muskelbündelriss), David Alaba (Innenbandriss) und Holger Badstuber (Muskelriss) fehlen verletzt.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel