vergrößernverkleinern
Messen sich in London: Die Wolfsburger Kevin de Bruyne, Sebastian Jung und Daniel Caligiuri (v. l. n. r.)
Messen sich in London: Die Wolfsburger Kevin de Bruyne, Sebastian Jung und Daniel Caligiuri (v. l. n. r.) © Getty Images

Bundesligist VfL Wolfsburg tritt in der Vorbereitung auf die kommende Saison bei einem topbesetzten Turnier in London an.

Beim internationalen Kräftemessen am 25. und 26. Juli stellen Gastgeber FC Arsenal, der spanische Erstligist FC Villarreal und der französische Spitzenklub Olympique Lyon die weiteren Turnier-Teilnehmer.

"Die Spiele gegen hochklassige Gegner werden für unsere Mannschaft zwei Wochen vor dem ersten Pflichtspiel eine wichtige Bestandsaufnahme und ein echter Härtetest", sagte VfL-Manager Klaus Allofs.

Die Mannschaft wird aus dem zweiten Trainingslager im schweizerischen Bad Ragaz direkt nach London reisen.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel