vergrößernverkleinern
Hamburger SV v VfL Wolfsburg - Telekom Cup 2014
Torhüter Patrick Drewes steht seit 2008 beim VfL Wolfsburg unter Vertrag © Getty Images

Der VfL Wolfsburg hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit Torhüter Patrick Drewes um drei Jahre bis 2018 verlängert. Das teilte der Verein mit.

Der 22-Jährige ist aktuell hinter Stammkeeper Diego Benaglio und Ersatzkeeper Max Grün die Nummer drei bei den Niedersachsen. Zu Saisonbeginn stand Drewes zweimal im Bundesliga-Kader der Wolfsburger und sammelt regelmäßig in der Regionalliga-Mannschaft Spielpraxis. "Er hat sich als sicherer Rückhalt in der U23 erwiesen und besitzt das Potenzial, es in den Profibereich zu schaffen", sagte Geschäftsführer Klaus Allofs.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel