vergrößernverkleinern
Djibril Sow ist Schweizer Junioren-Nationalspieler-U17 Switzerland v U17 Portugal - UEFA Under17 European Championship 2014
Djibril Sow ist Schweizer Junioren-Nationalspieler © Getty Images

Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat den nächsten Perspektivspieler verpflichtet.

Wie der Champions-League-Teilnehmer am Dienstag bekannt gab, kommt der 18 Jahre alte Mittelfeldspieler Djibril Sow vom FC Zürich. Der Schweizer Junioren-Nationalspieler unterschrieb einen Vertrag bis 2020 und soll zunächst in der U23 der Borussia zum Einsatz kommen.

"Djibril ist ein Talent mit großem Potenzial, den wir über die U23 an die Profis heranführen wollen", sagte Sportdirektor Max Eberl. Zuvor hatte Mönchengladbach bereits Sows Teamkollegen Nico Elvedi (18) und das englische Talent Mandela Egbo (17) verpflichtet.

Zudem ist der fünfmalige deutsche Meister weiter an einer Verpflichtung von Andreas Christensen (19) vom englischen Meister FC Chelsea interessiert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel