vergrößernverkleinern
Klaus Filbry ist seit 2010 Geschäftsführer von Werder Bremen
Klaus Filbry wird auch Mitglied des Lizenzierungsausschusses © Getty Images

Klaus Filbry (48), Vorsitzender der Geschäftsführung beim Bundesligisten Werder Bremen, ist vom Ligavorstand zum 1. Juli 2015 als neues Mitglied berufen worden. Dies gab die Deutsche Fußball Liga (DFL) am Montag bekannt.

Filbry tritt die Nachfolge von Frankfurts Klubchef Heribert Bruchhagen an, der auf eigenen Wunsch zum 30. Juni 2015 aus dem Ligavorstand ausscheidet. "Klaus Filbry hat sich auch in kritischen Fragen als kompetenter und verlässlicher Gesprächspartner erwiesen, für den die Perspektive der gesamten Liga einen großen Stellenwert hat. Zudem repräsentiert er ebenso wie Heribert Bruchhagen einen Klub aus der Mitte der Bundesliga", sagte Liga-Präsident Reinhard Rauball.

Filbry folgt Bruchhagen zudem gleichermaßen als Mitglied des Lizenzierungsausschusses.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel