vergrößernverkleinern
Ilkay Gündogan hat noch einen Vertrag beis 2016 beim BVB
Ilkay Gündogan hat noch einen Vertrag beis 2016 beim BVB © Getty Images

Ilkay Gündogan von Borussia Dortmund hat sich gegen Vorwürfe gewehrt, er sei in den Verhandlungen mit potentiellen neuen Vereinen zu gierig.

"Nachdem gestern eine ominöse Zahl in den Medien aufgetaucht ist, habe ich beschlossen, nun selbst etwas dazu zu sagen", schrieb Gündogan bei Facebook.

Zuletzt hieß es in Medienberichten, Gündogan verlange von seinem zukünftigen Verein 10 Millionen Euro Gehalt.

"Die Saison 2014/15 ist streng genommen erst am 30.06.2015 zu Ende. Obwohl bisher europaweit noch kaum Transfers getätigt worden sind, wurde von mir von Gerücht zu Gerücht mehr verlangt, lieber doch heute als morgen eine finale Entscheidung zu treffen. Ganz vergessen wurde dabei: Ich habe noch ein Jahr Vertrag beim BVB", schrieb Gündogan weiter.

Gündogan hat noch ein Jahr Vertrag beim BVB, die Dortmunder würden den Nationalspieler aber gerne im Sommer verkaufen, um noch eine Ablösesumme für den 24-Jährigen zu kassieren.

"Was mir wichtig ist: das ist alles weder eine Zockerei, noch eine Hinhaltetaktik. Wie es für mich persönlich weitergeht, werde ich baldmöglichst - aber erst nach der Saison und unserem wichtigen Spiel für die EM Qualifikation mit der Nationalelf - entscheiden."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel