vergrößernverkleinern
Junior Caicara Trikot
Junior Caicara unterschrieb bei Schalke 04 einen Dreijahresvertrag © twitter.com/s04

Der zuletzt ins Stocken geratene Transfer von Junior Caicara zum FC Schalke 04 ist in trockenen Tüchern. Der 26-jährige Brasilianer kommt der offiziellen Bestätigung zuvor.

Der FC Schalke 04 hat den brasilianischen Rechtsverteidiger Junior Caicara verpflichtet. Das gab der Verein am Mittwoch offiziell bekannt.

Der 26-Jährige kommt vom bulgarischen Meister Ludogorez Rasgrad und unterschrieb in Gelsenkirchen einen Vertrag bis 2018.

Zuvor hatte der Brasilianer bereits Fotos von sich im königsblauen Trikot bei Instagram veröffentlicht.

Caicara bestritt in Razgrad seit Sommer 2012 65 Ligaspiele und spielte bereits in der Champions League gegen Real Madrid. Zuletzt war die Verpflichtung in Richtung Schalke offenbar an kolportierten sechs Millionen Euro Ablöse ins Stocken geraten.

Am Dienstag hatte Schalke bereits U21-Nationalspieler Johannes Geis vom Ligakonkurrenten FSV Mainz 05 geholt.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel