vergrößernverkleinern
Sao Paulo v Flamengo - Brasileirao Series A 2015
Alexandre Pato könnte in die Bundesliga wechseln © Getty Images

Alexandre Pato könnte zukünftig in der Bundesliga auflaufen. Das einstige Supertalent des brasilianischen Fußballs, das mit 17 Jahren für satte 22 Millionen Euro von Internacional zum AC Mailand gewechselt war, hat eine Offerte aus Deutschland vorliegen.

"Ein konkretes Angebot kommt aus Deutschland", erklärte Klubpräsident Roberto de Andrade von Corinthians Sao Paulo bei ESPN.

Um welchen Verein es sich dabei handelt, ließ Andrade aber offen. Schon 2014 wurden der VfL Wolfsburg und Schalke 04 mit dem Brasilianer in Verbindung gebracht.

Nachdem Corinthians den mittlerweile 25-Jährigen unbedingt loswerden will, dürfte Pato günstig zu haben sein. Allerdings sollen aber auch mehrere Vereine aus der Premier League ein Auge auf ihn geworfen haben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel