vergrößernverkleinern
Charles Aranguiz wechselt zu Bayer Leverkusen
Charles Aranguiz steht noch bei Internacional Porto Alegre unter Vertrag © Getty Images

Bayer Leverkusen steht kurz vor der Verpflichtung des Chilenen Charles Aranguiz. Neuzugang Arturo Vidal vom FC Bayern spielt bei den Verhandlungen eine "wichtige Rolle".

Auch dank der Vermittlung des künftigen Bayern-Stars Arturo Vidal steht Bayer Leverkusen kurz vor der Verpflichtung seines chilenischen Wunschspielers Charles Aranguiz.

"Aranguiz will unbedingt zu uns. Wir haben Einigkeit mit dem Spieler, aber noch nicht mit dem Klub", sagte Geschäftsführer Michael Schade dem Express.

Vidal, der von 2007 bis 2011 für die Leverkusener spielte, habe dabei "eine wichtige Rolle gespielt", erläuterte Schade: "Arturo riet ihm zu Bayer."

Mittelfeldspieler Aranguiz, der gemeinsam mit Vidal kürzlich erstmals die Copa America mit Chiles Nationalmannschaft gewann, spielt derzeit noch für Internacional Porto Alegre.

Für den 26-Jährigen müsste Bayer voraussichtlich mindestens elf Millionen Euro zahlen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel