vergrößernverkleinern
David Abraham kam 2013 nach Hoffenheim
David Abraham kam 2013 nach Hoffenheim © Getty Images

Bundesligist Eintracht Frankfurt hat sich mit Innenverteidiger David Abraham vom Ligakonkurrenten 1899 Hoffenheim verstärkt.

Die Hessen gaben am Donnerstagnachmittag bekannt, dass der 28 Jahre alte Argentinier einen Dreijahresvertrag unterschrieben hat. Die Ablösesumme soll zwei Millionen Euro betragen.

"David passt genau in das Anforderungsprofil, welches wir für die Position des Innenverteidigers angestrebt haben. Er ist schnell, stark im Zweikampf und verfügt über eine gute Spieleröffnung", sagte Sportdirektor Bruno Hübner.

Abraham war 2013 nach Hoffenheim gewechselt, gehörte aber zuletzt nicht zur Stammbesetzung der Kraichgauer. 

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel