vergrößernverkleinern
Final  - Audi Quattro Cup 2015
Fin Bartels machte den Sack mit dem 2:0 zu © Getty Images

Werder Bremen bleibt in der Vorbereitung auf die neue Saison der Fußball-Bundesliga ungeschlagen.

Beim 2:0 (1:0) gegen den tschechischen Erstligisten FC Brünn feierte die Mannschaft von Trainer Viktor Skribnik in Zell am Ziller ihren sechsten Sieg im siebten Spiel.

Für Werder, das sich noch bis zum 19. Juli im Trainingslager in Österreich für die neue Spielzeit fit macht, traf ausgerechnet der Tscheche Theodor Gebre Selassie in der 32. Minute zum 1:0.

Fin Bartels machte in der 68 Minute den Erfolg der Norddeutschen perfekt. 

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel