vergrößernverkleinern
FC Bayern Muenchen v 1. FSV Mainz 05 - Bundesliga
Claudio Pizarro wurde mit den Bayern sechs Mal Meister © Getty Images

Einen neuen Verein hat Claudio Pizarro noch nicht, doch bei seinem alten verabschiedet er sich gebührend. Via Twitter bedankt er sich bei der ganzen Bayern-Familie.

Noch weiß Claudio Pizarro nicht, wo er ab der kommenden Saison spielt. Er weiß aber sehr wohl, was sich gehört.

Nach insgesamt neun Jahren beim FC Bayern verabschiedet sich der Stürmer via Twitter offiziell bei der "Bayern-Familie" und bedankt sich recht herzlich für "die beste Zeit in meiner Karriere".

Erfolgreich war sie allemal. In den neun Jahren beim deutschen Rekordmeister wurde der Peruaner sechs Mal Deutscher Meister, fünf Mal Pokalsieger, gewann die Champions League und wurde Klub-Weltmeister.

Dass der 36-Jährige in seiner aktiven Zeit noch einmal nach München zurückkehrt, ist nicht ganz ausgeschlossen – dann allerdings als Gegner. Neueste Gerüchte besagen, dass er beim VfL Wolfsburg im Gespräch ist.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel