Video

Medhi Benatia will trotz des Interesses anderer Vereine beim FC Bayern bleiben.

"Ich fühle mich wohl bei Bayern. Es ist ein großer Klub und ich habe noch vier Jahre Vertrag", sagte Benatia dem marokkanischen Journalisten Noah Almarssadpro und verbreitete die Aussagen dann noch selbst über seinen Twitteraccount.

Zuletzt hatte es Gerüchte über ein mögliches Interesse von Juventus Turin und Real Madrid an dem Verteidiger gegeben.

Benatia dazu: "Juve und Real, das schmeichelt jedem Spieler. Aber ich bin bei einem großen Klub."

Benatia, der in der vergangenen Saison vom AS Rom nach München wechselte und verletzungsbedingt häufig fehlte, nannte seine Ziele für die kommende Saison: "Mein Hauptziel ist es, 35 bis 40 Spiele zu machen."

Und: "Mein Ziel ist es auch, die Champions League zu gewinnen."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel