Video

Im Poker um einen möglichen Wechsel von Mario Götze hat sich der Nationalspieler nun selbst zu Wort gemeldet.

"An den Gerüchten um einen Wechsel von mir ist nichts dran", sagte er der Bild.

Götze war in den vergangenen Tagen mit einem Wechsel zu Juventus Turin in Verbindung gebracht worden.

Klare Worte also, nachdem Trainer Pep Guardiola auf der China-Reise des FC Bayern Götze bereits das Vertrauen ausgesprochen hatte.

"Mario Götze hat einen Vertrag hier, er ist Spieler von Bayern München, er ist mein Spieler. In meinem Kopf bleibt er die ganze Saison bei uns", sagte der Spanier am Sonntag auf der Pressekonferenz nach der Ankunft der Münchner in Schanghai, wo die Münchner am Dienstag ein Testspiel gegen Inter Mailand bestreiten (ab 13.55 Uhr LIVE im TV auf SPORT1  und im LIVETICKER)

Nach SPORT1-Informationen will der FCB den Offensivmann aber sowieso nicht abgeben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel