vergrößernverkleinern
Hannover 96 v RCD Mallorca  - Friendly Match
Uffe Bech (r.) wechselte im Sommer zum Bundesligisten Hannover 96 © Getty Images

Fußball-Bundesligist Hannover 96 muss vorerst auf Uffe Bech verzichten.

Der dänische Sommerzugang hat sich einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zugezogen und fällt sicher für den Test gegen den englischen Erstligisten AFC Sunderland am Samstag (17 Uhr) aus.

Ob Bech beim DFB-Pokalspiel bei Hessen Kassel am 9. August mitwirken kann, ist noch nicht klar.

Der Nationalspieler war Anfang Juli für rund zwei Millionen Euro aus Nordsjaelland nach Hannover gewechselt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel