vergrößernverkleinern
Steven Zuber von 1899 Hoffenheim verletzt sich im Training schwer
Steven Zuber erzielte das entscheidende Tor © Getty Images

Noch ohne Neuzugang Kevin Kuranyi hat Bundesligist 1899 Hoffenheim den ersten Sieg im Rahmen seines Trainingslagers in Norwegen eingefahren.

Gegen den englischen Zweitligisten Leeds United setzten sich die Kraichgauer am Samstag in Lilleström mit 2:1 (1:1) durch.

Hoffenheims neuer Stürmer Mark Uth (2.) und Steven Zuber (67.) trafen für die Mannschaft von Trainer Markus Gisdol, Tom Adeyemi (25.) hatte zwischenzeitlich ausgeglichen.

Die Verpflichtung des früheren Nationalspielers Kuranyi war am Freitagabend überraschend perfekt gemacht worden.

Nach fünf Jahren in Russland bei Dynamo Moskau erhielt der 33-Jährige einen Einjahresvertrag. 

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel