Video

Der Wolfsburg stellt die Weichen für die Zukunft und will seinen Stammkeeper und Kapitän weiter an sich binden. Die Verhandlungen haben bereits begonnen.

Der VfL Wolfsburg setzt anscheinend auch weiterhin auf die Dienste von Diego Benaglio. Der Stammkeeper soll seinen Vertrag demnächst verlängern.

"Das erste Gespräch haben wir schon geführt. Wir werden uns zu gegebener Zeit noch einmal zusammensetzen", sagte der Schweizer dem kicker.

Der 31-Jährige spielt seit 2008 für die Niedersachsen und ist seit drei Jahren sogar Kapitän. 2009 gewann er mit den Wölfen die Meisterschaft, 2015 den DFB-Pokal.

Sein aktueller Vertrag läuft noch bis 2016, beinhaltet aber eine beidseitige Option zur Verlängerung.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel