vergrößernverkleinern
Oscar Wendt bleibt bei den Fohlen
Oscar Wendt bleibt bei den Fohlen © Getty Images

Borussia Mönchengladbach hat den Vertrag mit Linksverteidiger Oscar Wendt vorzeitig um zwei Jahre bis 2018 verlängert.

Der schwedische Nationalspieler war im Sommer 2011 vom FC Kopenhagen an den Niederrhein gewechselt und absolvierte seither 100 Pflichtspiele für die Fohlen.

"Oscar hat sich zum Stammspieler und Leistungsträger entwickelt. Mit seiner internationalen Erfahrung wird er insbesondere in dieser Saison sehr wichtig für unsere junge Mannschaft sein", sagte Max Eberl, Sportdirektor des Champions-League-Teilnehmers.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel