vergrößernverkleinern
Haris Seferovic
Frankfurts Haris Seferovic läutete mit seinem Treffer zum 1:2 die Wende gegen den FC Tokio ein © Getty Images

Eintracht Frankfurt hat sein letztes Testspiel vor dem Bundesliga-Auftakt gewonnen.

Zwei Wochen vor dem Duell gegen Pokalsieger VfL Wolfsburg am 16. August gewann die Eintracht am Sonntag gegen den FC Tokio mit 3:2 (2:2).

Nach einem frühen 0:2-Rückstand drehten Haris Seferovic (41.), Marc Stendera (45.) und Stefan Aigner (59.) das Spiel.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel