vergrößernverkleinern
Maximilian Mittelstädt hält im Trikot von Hertha BSC den Daumen hoch
Maximilian Mittelstädt war eine der Überraschungen der Vorbereitung bei Hertha BSC © twitter.com/herthabsc

Hertha BSC hat den 18 Jahre alten Linksverteidiger Maximilian Mittelstädt mit einem Profivertrag bis 2018 ausgestattet.

Der Teenager, der seit Beginn der diesjährigen Vorbereitung bereits bei den Berliner Profis mittrainiert, unterschrieb einen entsprechenden Kontrakt als Lizenzspieler.

Nach den Stationen Hertha Zehlendorf und SC Staaken schloss sich Mittelstädt früh der Hertha-Fußball-Akademie an. Das Talent wurde im vergangenen Mai mit der U19 der Hertha DFB-Junioren-Pokalsieger.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel