vergrößernverkleinern
Yuya Osako
Yuya Osako wechselte im Sommer 2014 von 1860 München zum 1. FC Köln © Getty Images

Der 1. FC Köln muss am Samstag (15.30 Uhr im LIVETICKER und LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm) im Heimspiel gegen den Hamburger SV auf den am Knie verletzten Japaner Yuya Osako verzichten.

"Yuya wird nicht dabei sein. Es geht ihm aber besser. Das Spiel am Samstag ist wichtig, aber die Saison ist noch lang. Er ist ein wichtiger Bestandteil unserer Mannschaft, und deshalb wollen wir nichts riskieren", sagte Kölns Trainer Peter Stöger am Donnerstag.

Beim Gegner schätzt der österreichische Fußballlehrer vor allem die Moral: "Wenn es darauf ankommt, sind die Hamburger in der Lage, sich noch einmal zurückzukämpfen und wieder aufzustehen, wenn niemand mehr damit rechnet. Dieser Glaube hat sich im Charakter der Mannschaft verfestigt. Das ist ein entscheidender Wesenszug."

Zuletzt hatten die Hanseaten im Heimspiel gegen den VfB Stuttgart einen 1:2-Rückstand noch in einen 3:2-Sieg verwandelt.

Das Spiel im RheinEnergie-Stadion ist mit 50.000 Zuschauern ausverkauft.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel