Video

Der SV Werder Bremen und Eljero Elia trennen sich. Der Flügelstürmer verlässt Werder Bremen ablösefrei und wechselt in seine niederländische Heimat zu Feyenoord Rotterdam.

Der SV Werder Bremen lässt Eljero Elia (28) ablösefrei zu Feyenoord Rotterdam ziehen.

In seiner niederländischen Heimat erhält der Flügelstürmer einen Zweijahresvertrag. Im Falle eines Weiterverkaufs sollen die Hanseaten laut Medienberichten an der Ablöse partizipieren.

Werder hatte Elia 2012 von Juventus Turin verpflichtet, doch die großen Erwartungen konnte der Niederländer nie erfüllen. Unter Trainer Viktor Skripnik spielte er überhaupt keine Rolle mehr und wurde in der Rückrunde der vergangenen Saison bereits an den englischen Erstligisten FC Southampton ausgeliehen.

Für Werder absolvierte Elia 68 Pflichtspiele. Neben Elia wollen sich die Hanseaten auch noch von Mittelfeldspieler Ludovic Obraniak trennen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel