vergrößernverkleinern
Louis van Gaal (l.) will Thomas Müller (r.) zu Manchester United locken
Louis van Gaal (l.) will Thomas Müller (r.) zu Manchester United locken © Getty Images

Manchester United und Louis van Gaal lassen nicht locker: Die Red Devils zeigen weiter starkes Interese an Thomas Müller und locken den Bayern-Star mit einer Gehaltsverdopplung.

Manchester United und Thomas Müller - dieses Thema ist auch knapp drei Wochen vor Schließung der Transferperiode nicht vom Tisch. Nach Angaben des kicker will Louis van Gaal bei seinem ehemaligen Schützling noch einmal einen neuen Anlauf starten.

Demnach könnte Müller bei den Red Devils das Doppelte seines Münchner Gehalts kassieren. Beim deutschen Rekordmeister verdient der 25-Jährige geschätzte elf bis zwölf Millionen Euro brutto, bei den Engländern wären es offenbar zehn Millionen Euro netto pro Saison. Zudem stehe ein Fünfjahresvertrag bis 2020 im Raum.

Ließ van Gaal bei Müller vorsprechen?

Angeblich ließ Van Gaal bei dem Weltmeister bereits vorsprechen, doch ob dieses Vorgehen von Erfolg gekrönt sein wird, ist mehr als fraglich.

Nach dem Wechsel von Bastian Schweinsteiger zu Manchester United hatte Karl-Heinz Rummenigge erklärt: "Wir werden keinen weiteren Spieler mehr Richtung Manchester United abgeben."

Müller hat in München noch einen Vertrag bis 2019.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel