vergrößernverkleinern
Gökhan Inler steht noch beim SSC Neapel unter Vertrag
Gökhan Inler lief bisher 83 Mal für die Schweiz auf. © Getty Images

Die Knappen nehmen nach dem bevorstehenden Abgang von Kevin-Prince Boateng Neapels Gökhan Inler ins Visier. Der Schweizer brächte eine gehörige Portion Erfahrung mit.

Der FC Schalke 04 scheint bereits Ersatz für den vor einem Wechsel zu Sporting Lissabon stehenden Kevin-Prince Boateng ins Auge gefasst zu haben.

Die Zeit des Schweizer Nationalmannschaftskapitäns Gökhan Inler beim SSC Neapel soll sich dem Ende zuneigen - und Schalke laut Bild Interesse an einer Verpflichtung zeigen.

Etwa sechs Millionen Euro würde der defensive Mittelfeldspieler wohl kosten und wäre nach Johannes Geis die zweite hochkarätige Verstärkung der Schalker für die Zentrale.

Mit seinen 31 Jahren, 83 Länderspielen und zahlreichen Spielen im Europapokal brächte Inler einen gehörigen Schuss Erfahrung mit zu den Knappen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel