vergrößernverkleinern
Danilo D'Ambrosio von Inter Mailand
Danilo D'Ambrosio (r.) im Zweikampf mit Bayerns Julian Green bei einem Testspiel © Getty Images

Auf der Suche nach einem neuen Rechtsverteidiger sind die Königsblauen wohl in Mailand fündig geworden. Billig wird das Objekt der Begierde allerdings nicht.

Der FC Schalke 04 ist auf der Suche nach einem Rechtsverteidiger offenbar in Italien fündig geworden.

Laut Gazzetta dello Sport sind sich die Gelsenkirchener mit Inter Mailand über einen Wechsel von Danilo D'Ambrosio einig. Der Kostenpunkt soll sich angeblich auf fünf Millionen Euro belaufen.

Der 26-Jährige besitzt bei den Lombarden noch einen Vertrag bis 2018. Erst 2014 war er vom FC Turin zu Inter gewechselt.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel