vergrößernverkleinern
FBL-GER-BUNDESLIGA-BREMEN-SCHALKE
Klaas-Jan Huntelaar freut sich über die Schalker Führung © Getty Images

Beim Bundesliga-Auftakt gegen den SV Werder Bremen geht der FC Schalke 04 in der 34. Minute durch ein Eigentor von Theodor Gebre Selassie in Führung.

Kurios: Die letzten drei Bundesliga-Treffer der Königsblauen waren alles Eigentore der Gegner.

Vor Selassie ließen in der vergangenen Saison bereits Paderborns Uwe Hünemeier (am 33. Spieltag beim 1:0-Sieg gegen den SC Paderborn) sowie Stuttgarts Florian Klein (am 31. Spieltag beim 3:2-Sieg gegen den VfB Stuttgart) die Knappen jubeln.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel