Video

 Die Spekulationen um einen Wechsel von Julian Draxler erhalten neue Nahrung.

Wie die Gazzetta dello Sport berichtet, will Juventus Turin den Schalker Verantwortlichen am Dienstag erneut ein Angebot für den 21-Jährigen unterbreiten.

Spätestens seit dem Abgang des Neu-Münchners Arturo Vidal muss Juve im Mittelfeld eine Lücke stopfen.

Die Ablösesumme für Draxler soll rund 15 Millionen Euro betragen, weitere neun Millionen könnten bei einer gewissen Einsatzzahl Draxlers hinzukommen.
 

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel