vergrößernverkleinern
Fake oder nicht, die Kombination aus HSV und Werder geht gar nicht... © Twiiter@HenningBarth

Hört das denn beim Hamburger SV nie mit den Pannen auf?

Nach den zuletzt turbulenten Tagen mit einem gestohlenen Rucksack und dem peinlichen Choreo-Shirt scheint nun im Netz der nächste Merchandising-Fauxpas der Hanseaten aufgetaucht zu sein.

Unter dem Hashtag "tassengate" tauchte im Internet eine Fan-Tasse Werder Bremens auf, die auf dem Boden das Branding des Erzrivalen aus Hamburg trägt.

Das Bild verbreitete sich rasend schnell über die Sozialen Netzwerke, bei Twitter schnellte #tassengate in den Rankings nach oben.

Ob Fake oder nicht, die Tasse würde definitiv zur Woche des HSV passen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel