vergrößernverkleinern
Mario Götze (l.) steht noch bis 2017 beim FC Bayern unter Vertrag
Mario Götze (l.) steht noch bis 2017 beim FC Bayern unter Vertrag © Getty Images

Der Kapitän des FC Bayern kann die Diskussion über die Zukunft seines Kollegen in München nicht verstehen. Der 23-Jährige habe für den Rekordmeister schon viel geleistet.

Philipp Lahm kann die bereits seit Wochen anhaltenden Diskussionen über die Zukunft von Mario Götze beim FC Bayern nicht nachvollziehen.

"Ich kann das nicht verstehen! Der Spieler hat Vertrag, der Spieler hat viele Spiele für den FC Bayern gemacht. Viele gute Spiele für den FC Bayern. Deswegen kann ich diese ganze Diskussion nicht nachvollziehen", sagte der Kapitän der Münchner zur tz.

Bei Trainer Pep Guardiola sitzt Götze häufig nur auf der Bank. Zuletzt war deshalb immer wieder darüber spekuliert worden, dass der Weltmeister den Verein trotz eines Vertrages bis 2017 womöglich bereits in diesem Sommer verlassen könnte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel