vergrößernverkleinern
FBL-GER-BUNDESLIGA-DORTMUND-BREMEN
Theodor Gebre Selassie erzielte ein Eigentor gegen Schalke © Getty Images

Mit dem Eigentor von Werder Bremens Theodor Gebre Selassie zum 0:1 gegen den FC Schalke 04 haben die Werderaner Rang eins einer unrühmlichen Rangliste übernommen.

Mit dem 53. Eigentor der Bremer Bundesliga-Geschichte sind die Bremer mit dem bisherigen alleinigen Rekordhalter Eintracht Frankfurt gleichgezogen. Ein Rekord, den Gebre Selassie seinen Bremern wohl lieber erspart hätte.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel