vergrößernverkleinern
Lars Bender musste gegen BATE Borissow verletzt raus
Lars Bender musste gegen BATE Borissow verletzt raus © Getty Images

Trainer Roger Schmidt von Bayer Leverkusen hofft vor dem Top-Spiel bei Borussia Dortmund am Sonntag auf einen Einsatz des angeschlagenen Lars Bender.

"Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. Es wäre wichtig, wenn er als unser Kapitän am Sonntag auf dem Platz steht", sagte Schmidt am Freitag während der Leverkusener Pressekonferenz.

Mittelfeldspieler Bender (26) war beim Champions-League-Auftakt der Rheinländer gegen BATE Borissow (4:1) kurz vor der Pause mit einer schweren Oberschenkelprellung ausgewechselt worden.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel