vergrößernverkleinern
1899 Hoffenheim v Borussia Dortmund - Bundesliga
Pierre-Emerick Aubameyang und Lukasz Piszczek (l.) © Getty Images

Pierre-Emerick Aubameyang und Lukasz Piszczek kehren angeschlagen von ihren Länderspielreisen zu Borussia Dortmund zurück.

Der Gabuner Aubameyang erlitt am Samstag im Duell mit dem Sudan eine Knöchelverletzung und musste in der 80. Minute ausgewechselt werden.

Zuvor hatte der Stürmer den 4:0-Endstand erzielt, auf das Freundschaftsspiel gegen Sambia am Dienstag muss er verzichten.

Eine längere Pause bleibt ihm allerdings wohl erspart - Aubameyang selbst gab via twitter bereits leichte Entwarnung. Der 26-Jährige postete ein Foto von seinem von einem Gegenspieler malträtierten Schuh - seinem Fuß gehe es aber ganz gut.

Auch Piszczek trat die Heimreise gen Dortmund schon vorzeitig an: Bei der 1:3-Pleite mit Polen gegen das DFB-Team zog er sich eine Adduktorenverletzung zu. Sein Einsatz im nächsten Bundesligaspiel gegen Hannover 96 am Samstag ist noch offen.  

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel