vergrößernverkleinern
Im Dortmunder Stadion wird das günstigste Bier der Liga ausgeschenkt
Im Dortmunder Stadion wird das günstigste Bier der Liga ausgeschenkt © Getty Images

Meistertitel für den BVB: Im Dortmunder Signal Iduna Park wird das günstigste Bier der Liga ausgeschenkt. Am Ende der Tabelle rangiert ein Verein aus dem hohen Norden.

Die Fans des BVB können sich freuen: Im Dortmunder Signal Iduna Park wird das günstigste Bier der Liga ausgeschenkt.

Das geht aus einer Übersicht von Stadionwelt Inside hervor.

Ein Liter Brinkhoff's No.1 kostet beim BVB 7,40 Euro. Schlusslicht der Bierpreis-Tabelle ist Werder Bremen: Die Hanseaten verlangen 9,90 Euro für einen Liter Haake Beck oder Becks.

Bei Branchenprimus Bayern München kostet der Liter Paulaner 8,40 Euro.

Die Preise in den Bundesliga-Stadien sind im Verlauf der vergangenen Jahre deutlich gestiegen.

Stadionbesucher bezahlen aktuell in der Ersten Liga durchschnittlich 8,11 Euro für einen Liter Bier und 3,13 Euro für eine Bratwurst. Vergangene Saison waren es beim Bier 5 Cent weniger, für die Wurst wurden durchschnittlich 16 Cent weniger verlangt.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel