vergrößernverkleinern
1. FSV Mainz 05 v FC Schalke 04 - Bundesliga
Schalkes Marco Höger fällt lange aus © Getty Images

Gelsenkirchen - Hiobsbotschaft für die Königsblauen: Marco Höger wird dem FC Schalke 04 lange fehlen. Der Defensivspieler verletzt sich beim Auswärtserfolg in Hamburg schwer.

Marco Höger wird dem FC Schalke 04 lange fehlen.

Der Defensivspieler erlittt beim 1:0-Sieg der Gelsenkirchener beim Hamburger SV einen Teilriss des vorderen Kreuzbands im linken Knie.

Der Verein geht von mehreren Monaten Zwangspause aus.

Bereits in der 3. Minute hatte der Mittelfeldspieler nach einem Foul von Albin Ekdal das Spielfeld verlassen müssen. Die MRT-Untersuchung am Sonntag bestätigte die anfänglichen Befürchtungen.

Nach einer Untersuchung am Montag soll entschieden werden, ob Höger operiert oder konservativ behandelt wird.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel