vergrößernverkleinern
FBL-GER-BUNDESLIGA-SCHALKE-DARMSTADT
Marco Höger fällt verletzungsbedingt monatelang aus © Getty Images

Der FC Schalke 04 hat seinem verletzten Mittelfeldspieler Marco Höger eine Verlängerung des auslaufenden Vertrages um ein Jahr angeboten.

"Wir haben Verantwortung für den Spieler, der seine Knochen hingehalten hat", sagte Sportvorstand Horst Heldt am Mittwoch. Höger hatte beim 1:0-Sieg der Königsblauen am Samstag beim Hamburger SV einen Kreuzbandteilriss erlitten und wurde am Mittwoch operiert.

Der 26-Jährige wird Schalke bis weit ins nächste Jahr fehlen. Höger war 2011 für 1,5 Millionen Euro von Alemannia Aachen nach Gelsenkirchen gewechselt.

Sein Vertrag läuft zum Saisonende aus. Verhandlungen über eine Verlängerung waren nach der enttäuschenden vergangenen Spielzeit zunächst auf Eis gelegt worden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel