vergrößernverkleinern
Ottmar Hitzfeld gewann 1997 mit Borussia Dortmund und 2001 mit dem FC Bayern die Champions League
Ottmar Hitzfeld hat genau wie Lucien Favre eine sportliche Vergangenheit in der Schweiz. Jetzt springt er seinem Trainer-Kollegen zur Seite © Getty Images

Der frühere Schweizer Nationaltrainer Ottmar Hitzfeld hat Lucien Favre für seinen Rücktritt bei Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach verteidigt.

Dem Boulevard-Blatt Blick sagte Hitzfeld: "Diese Entscheidung verdient meinen Respekt. Nur Lucien Favre selbst kann diese Situation richtig einschätzen und seine Schlüsse daraus ziehen."

Der Schweizer Favre war am Sonntag nach sechs Pflichtspielpleiten in Folge überraschend von seinem Posten zurückgetreten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel