vergrößernverkleinern
Wiesenhof ist seit 2012 Hauptsponsor bei Werder Bremen
Wiesenhof ist seit 2012 Hauptsponsor bei Werder Bremen © Getty Images

Als 2012 Wiesenhof neuer Trikotsponsor von Werder Bremen wurde, gab es Proteste im Fan-Lager. Nun verlängert der Klub die Zusammmenarbeit mit dem Fleisch-Konzern.

Werder Bremen setzt seine Zusammenarbeit mit dem umstrittenen Hauptsponsor Wiesenhof fort. Wie der Verein am Donnerstag mitteilte, wurde der Vertrag mit dem Unternehmen vorzeitig bis Juni 2017 verlängert.

"Wiesenhof stand in den letzten Jahren sehr engagiert an unserer Seite. Sie haben in sportlich schwierigen Zeiten ihre Aktivitäten intensiviert und bleiben jetzt am Ball, wo wir den Werder-Weg konsequent umsetzen und Mannschaft und Verein auf die Zukunft einstellen", sagte Werders Geschäftsführer Klaus Filbry.

Wiesenhof hatte zuletzt die Rückkehr von Stürmer Claudio Pizarros finanziell unterstützt.

Bei der Bekanntgabe der Zusammenarbeit im Jahr 2012 hatte es zahlreiche Proteste von Bremen-Fans und Tierschutzorganisationen gegeben. Der Fleisch-Fabrikant wurde immer wieder mit nicht artgerechter Tierhaltung in Verbindung gebracht.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel