vergrößernverkleinern
Yann Sommer
Gladbachs Keeper Yann Sommer trainiert jetzt Maske © Twitter/@Borussia

Nach seinem Nasenbeinbruch nimmt Gladbachs Keeper wieder das Training auf - mit speziellem Gesichtsschmuck. Damit könnte er Samstag gegen Frankfurt auflaufen.

Torhüter Yann Sommer ist mit einer Spezialmaske in das Training von Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach zurückgekehrt.

"Klar ist es nicht das Beste, so eine Maske zu tragen, aber man gewöhnt sich daran und ich komme damit überraschenderweise sehr gut zurecht", sagte Sommer, der auf einen Bundesliga-Einsatz am Samstag bei Eintracht Frankfurt (Ab 18.30 Uhr im LIVETICKER) hofft: "Die Entscheidung fällt der Trainer, aber ich fühle mich gut und wäre bereit."

Der Schweizer hatte in der Champions-League-Partie gegen Manchester City Ende September (1:2) einen Nasenbeinbruch erlitten. 

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel