vergrößernverkleinern
Das brasiliansiche Supertalent Leandrinho weckt das Interesse des HSV
Das brasiliansiche Supertalent Leandrinho weckt das Interesse des HSV © Getty Images

Kommt der kommende Spielmacher des Hamburger SV aus Brasilien? Angeblich hat der Bundesliga-Dino bereits Kontakt zu einem 16 Jahre alten Supertalent aufgenommen.

Der Hamburger SV zeigt anscheinend großes Interesse an einem brasilianischen Toptalent. Wie die Bild berichtet, hat der Bundesliga-Dino den erst 16-jährigen Leandro Henrique do Nascimento, kurz: Leandrinho im Visier.

Angeblich gibt es bereits Kontakt zu Leandrinhos Beraterteam. Mit im Boot ist natürlich HSV-Investor Klaus-Michael Kühne, ohne den ein möglicher Transfer des Juwels nicht möglich wäre. Ein erstes Treffen auf Mallorca soll es schon gegeben haben.

Der Spielmacher der brasilianischen U17-Nationalmannschaft absolvierte bereits in der brasilianischen Serie A Spiele für AA Ponte Preta, mit der U17 spielt er in Kürze bei der WM in Chile.

Allerdings sollen bereits auch Real Madrid und Red Bull ihre Fühler nach dem fast 17-Jährigen ausgestreckt haben.   

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel