vergrößernverkleinern
Yann Sommer muss mit Gladbach gegen Frankfurt ran
Yann Sommer muss mit Gladbach gegen Frankfurt ran © Getty Images

Schlussmann Yann Sommer kehrt am Samstag in das Tor von Borussia Mönchengladbach zurück.

Der Schweizer wird gegen Eintracht Frankfurt mit einer Spezialmaske spielen.

Das bestätigte Interimstrainer Andre Schubert am Donnerstag. Sommer hatte in der Champions-League-Partie gegen Manchester City (1:2) einen Nasenbeinbruch erlitten und war zuletzt von Tobias Sippel vertreten worden.

"Klar ist es nicht das Beste, so eine Maske zu tragen. Aber man gewöhnt sich daran und ich komme damit überraschenderweise sehr gut zurecht", hatte Sommer bereits am Mittwoch gesagt. Wieder mit dabei ist zudem Abwehrspieler Tony Jantschke.

Noch offen ist der Einsatz von Kapitän Granit Xhaka (Außenbandriss), Fabian Johnson (Oberschenkelverletzung) und Marvin Schulz (Grippe).

Definitiv fehlen werden Patrick Herrmann, Nico Schulz (beide Kreuzbandriss) und Martin Stranzl (Bruch des Augenhöhlenbodens).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel