vergrößernverkleinern
Werder Bremen - Hertha BSC
Der Vertrag von Ronny bei Hertha BSC läuft noch bis 2017 © Getty Images

Ein Abschied von Ronny aus Berlin ist vom Tisch, verkündet Geschäftsführer Michael Preetz. Trainer Dardai ist sicher, dass die Qualitäten des Brasilianers noch gebraucht werden.

Mittelfeldspieler Ronny bleibt vorerst bei Hertha BSC. "Ein Wechsel ist vom Tisch", sagte Geschäftsführer Michael Preetz am Donnerstag.

Der Brasilianer, der seit 2010 das Trikot der Berliner trägt, war zuletzt mit Klubs aus Katar und den Vereinigten Arabischen Emiraten in Verbindung gebracht worden.

Ronnys Vertrag in Berlin läuft noch bis 2017, in der laufenden Saison hat der 29-Jährige allerdings noch kein Spiel absolviert. "Ronnys Qualitäten können noch wichtig werden. Es ist unsere Herausforderung, ihn in Form zu bringen", sagte Trainer Pal Dardai. 

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel